Holzpferdturnier in Gera - 29.03.2014

An diesem Samstag machten wir uns auf Richtung Gera um mit dem Holzpferdturnier des Reitverein Gera/Thüringen e.V in die neue Saison zu starten. Schon auf der Fahrt zeigte sich, dass wir alle unglaublich aufgeregt waren, denn immerhin wollten wir zum ersten Mal unsere neue Kür mit neuer Musik zeigen. Darüber hinaus haben sich drei Doppelpaare erstmals zusammen gefunden und Annabel und Lucie durften sich im Einzel beweisen. In Gera angekommen, hieß es Haare flechten bis der Doktor kommt, Kinder schick machen und noch einmal alles durchturnen, damit es im Wettkampfzirkel auch sitzt. Auch unsere größten Fans Jeannette und Bieli trudelten bald ein um uns zu unterstützen (oder um sich von Nicole die Haare machen zu lassen...man weiß es nicht genau). Nachdem wir uns zu der ‚Bibi und Tina – Einlaufmusik‘ der Altkirchner Schrittgruppe warmgetanzt hatten (Gott bewahre, dass Nadia dieses Video jäh in die Hand bekommtJ), gab es auch für uns kein zurück mehr. Bis auf ein paar kleine Patzer hat jeder sein bestes gegeben und besser geturnt als zu Hause, sodass wir glücklich und zufrieden unsere Vorstellung beenden konnten. Ein vierter Platz, mit sehr geringem Abstand zum Drittplatzierten war dabei auch mehr als erfreulich. Nach der Mittagspause durften Lucie und Annabel ihre Einzel zeigen, wobei Lucie letztendlich nur einen Wimpernschlag hinter Platz 3 landete. Als letztes waren unsere drei Doppelpaare dran. Alle turnten sicher durch und Elly&Lea konnten einen super 5.Platz (von 14 Paaren) erzielen.

Das anschließende Warten auf die Siegerehrung wurde – besonders auf Seiten der Volti-Muttis - recht heiter und albern. Nachdem sie sich vornahmen im nächsten Jahr zum Thema Karneval in Brasilien (ihr kennt die Kostüme) am Freestyle-Wettbewerb teilzunehmen, konnten wir fast froh sein, dass das ganze durch den Aufruf zur Siegerehrung unterbrochen wurde. Ein lieber Gruß an unsere heiteren Mamis - es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch.

Alles in allem war es ein sehr schönes Turnier und wir freuen uns auf eine schöne kommende Saison. Gratulation auch an die Turner des RV Gera, die in fast allen Kategorien vorne landeten.

von: Tina